Nero`s Hundeforum
   Home » Hundelexikon » Berger des Pyrénées

Berger des Pyrénées - Hundelexikon von A-Z

Berger des Pyrénées

Berger des Pyrenees

Größe/Körperbau

der Berger des Pyrénées ist ein mittelgroßer, selbständiger, intelligenter Hütehund. Er erreicht eine Widerristhöhe von 38 cm bis 54 cm.
Er hat ein Gewicht zwischen 8 kg und 12 kg.

Fell

sein Fell kann glatthaarig (=Face Rase) oder langhaarig mit dichter Unterwolle sein.
Die Farbschattierungen gehen von Grau, Blond, Braun bis hin zu Schwarztönen.

Charakter/Temperament

Der Pyrenäenhund ist in anhänglicher, intelligenter, energiegeladener Hund, der zur selbständigen Arbeit (Schafe hüten) gezüchtet wurde.

Geeignetes Umfeld

Als Familienhund liebt er seine Menschen und seinen vertrauten Personen, ist aber Fremden gegenüber eher mißtrauisch. Da er zu den Arbeitshunden gehört, braucht er unbedingt eine konsequente, liebevolle Erziehung und eine sinnvolle Beschäftigung (z. B. Agility).

Drucken 23-02-2011 13:49:53

Impressum - Statistik