Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 13:53

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auswahl der richtigen Rasse
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 05:07 
Offline

Registriert: Sa 28. Nov 2009, 10:21
Beiträge: 179
Hallo,

leider gibt es das viel zu oft: Menschen suchen sich ihren vierbeinigen Lebensgefährten nur nach dem Aussehen aus und sind nachher entäuscht/frustriert.

Bitte niemals vergessen: Jede Hunderasse hat spezifische Eigenschaften über die man sich im Vorfeld informieren sollte. Jede Hunderasse hat unterschiedliche Ansprüche. Man sollte sich vorher klar machen, ob man diese Ansprüche auch erfüllen kann/will.
Ein Dalmatiner z.B. ist ein ehemaliger Kutschenbegleithund, der eigentlich mindestens zwei Stunden Auslauf täglich braucht, Terrier sind im Allgemeinen etwas sture Kraftpakete ( ja, auch ein Yorki ;)), die genug Auslastung auch geistiger Natur brauchen usw und so fort...

Bitte sucht euch euren Hund gewissenhaft aus und berücksichtigt neben dem Äußeren auch die Charaktereigenschaften der jeweiligen Rasse, damit ihr und euer Vierbeiner ein tolles Gespann werdet.

_________________
LG Daniela
"Ich fand heraus, dass einem in tiefem Kummer von der stillen hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet." Doris Day


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswahl der richtigen Rasse
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 18:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 400
Dem kann ich nur zustimmen. Um einen kleinen Leitfaden zu geben könnt ihr hier im Hundelexikon stöbern. Da hab ich versucht verschiedene Rassen kurz zu beschreiben. Damit eine ältere Dame nicht einen Border Collie geschenkt bekommt.(Es sei denn sie hat auch noch ne Schafherde) :)
Gruß Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswahl der richtigen Rasse
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo
Und bitte keinen über 300 Jahre auf Arbeitsleistung gezüchteten Arbeitshund wie der Borderkollie oder andere Hütehunde, Belgische Schäferhunde die dann den Besitzer und seine Familie hüten.
In der Hundeschule sind solche Hunde zu hauf als "Problemhunde" und meistens kann man den Besitzern außer ihrer Unwissenheit nichts vorwerfen weil die Tiere ihrem Trieb folgen.
Grüße Waldhexe.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de