Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 05:44

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Cherry trinkt sehr viel
BeitragVerfasst: So 12. Feb 2012, 18:29 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2010, 19:04
Beiträge: 152
Hallo,
ihr könnt euch doch bestimmt noch an meinen Kumpel Cherry erinnern.
Der ist ja schon 16 Jahre alt.
Seit einiger Zeit muß er eine Herztablette pro Tag einnehmen.
Jetzt hat er das Problem, dass er säuft wie ein Loch und deshalb ständig
Pipi muss. Sein Frauchen dreht deshalb schon fast am Rad.
Deshalb soll er diese Woche wieder zum Tierarzt. Ich bin mal gespannt, was der meint.
Was könnte das denn noch sein? Zucker? Oder etwas mit den Nieren? Hoffentlich kann
der Tierarzt helfen.
Gruß Nero :spielen2


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Cherry trinkt sehr viel
BeitragVerfasst: So 12. Feb 2012, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo
Ich glaube, das muss der Tierarzt untersuchen, kann ja alles sein von Zucker, über Diabetes insibtius, Lebererkrankungen usw.
Hoffentlich kann man dem Cherry ohne viel Aufwand helfen.
GrüßeWaldhexe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Cherry trinkt sehr viel
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2012, 19:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 400
Hallo Waldhexe,
der Bluttest vom Cherry hat leider ergeben, dass die Nieren nicht mehr so toll sind. :(
Aufgrund der 16 Jahre, die er schon ist, hat man sich entschieden, ihn nicht weiter zu Behandeln.
So lange er keine Schmerzen hat und die Nierengeschichte nur durch zu viel trinken auffällt, darf er seinen Lebensabend genießen. (Er muß dann über Nacht Windeln tragen)
Gruß Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Cherry trinkt sehr viel
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2012, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Oje, das tut mir leid.
Bin echt froh, dass ich zur Zeit mal keinen Hundeopa versorge muss.
Lg Waldhexe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Cherry trinkt sehr viel
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2012, 11:43 
Offline

Registriert: So 27. Dez 2009, 19:52
Beiträge: 194
Hallo,
ich habe wirklich Angst vorm Altwerden meiner Hunde. Wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen?
Bei meinem letzten Hund habe ich ein paar Tage zu lange gewartet.
Ich hatte vorher mit Dr. Werner besprochen, dass er ihn zu Hause erlöst, aber wie soll es anders sein, er hatte ausgerechnet dann Urlaub. Ich habe gehofft, dass Tom es noch schafft bis der Urlaub vorbei ist. Aber dann ging alles ganz schnell und ich musste zum nächsten TA, ausgerechnet Dr. Dollar! Es war ein schlimmes Erlebnis, denn der TA war nicht gerade höflich und hat mir in meinem Schmerz sogar noch vorgeworfen, dass ich hätte früher kommen müssen, denn er hätte den Hund dann sogar noch retten können.
Das passiert mir hoffentlich nie wieder! :(

LG Familie Mops

P.S.: Nero, wo warst du? Hast du zuviel Fasching gefeiert?


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de