Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 14:06

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: meinen Hund versichern
BeitragVerfasst: Fr 5. Mai 2017, 11:29 
Offline

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 14:52
Beiträge: 18
Hallo meine hundeliebhaber!

So, seit 1 1/2 Jahren läuft und springt unsere Murphy in unserer Wohnung oder im Freien hin und her! Es macht mir riesigen spaß ihr dabei zuzuschauen wie sie sich vergnügt :) mittlerweile mach ich mir schon sorgen um sie, weil sie doch etwas zu tollpatschig ist.. ich lasse sie keine Treppen alleine runter oder hoch!
Meine Freunde und Verwante raten mir eine Versicherung für Murphy abzuschließen, was ich bis jetzt eigentlich nicht gebraucht habe.. aber wie gesagt, mittlerweile bin ich wirklich besorgt.. könnt ihr eure Erfahrungen mit mir teilen? würde gerne wissen wie ihr das gemacht habt.. zur meiner Verteidigung, es ist unsere erste Hündin (Hund im allgemeinen). Freue mich übere jede hilfe und auch kritik!

liebe Grüße


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meinen Hund versichern
BeitragVerfasst: Fr 5. Mai 2017, 12:40 
Offline

Registriert: Di 27. Dez 2016, 12:16
Beiträge: 16
hi alejandrinrobel, ich muss ehrlich sein.. die Versicherung hättest du eigentlich sofort bei deiner adoption durchführen sollen.. wer weiß was alles passieren könnte!
Besoders bei der Anschaffung des Hundes sollten solche Details eigentlich geklärt werden, hier kannst du dir viele Infos aufschnappen ( http://www.beste-hundeversicherung.de/was-kostet-ein-hund/ ). Da es eurer erster Hund ist, würde ich mit einem schlechten gewissen ein Auge zu drücken! Bitte erledige das so schnell wie möglich, es soll der kleinen bei grenzfällen an nichts fehlen! Das ist tut euch beiden gut, glaub mir :) Wünsche euch noch viele, schöne gemeinsame Jahre und genießt eure Zeit!

Liebe Grüße


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meinen Hund versichern
BeitragVerfasst: Fr 5. Mai 2017, 13:37 
Offline

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 14:52
Beiträge: 18
Hört sich wirklich ernst an :(.. bitte verzeih mir den fehler.. aber wie du schon sagst, wär das auch für mich selbst eine Entlastung.
Ich werde das so schnell wie möglich nachholen! Danke für deinen Rat und die Infos vom Ratgeber! Haben mir sehr geholfen!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meinen Hund versichern
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2017, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Aug 2017, 16:54
Beiträge: 3
Ich selbst habe keine Versicherung für meine Hündin abgeschlossen, die Risiken bei uns im Haus und im Garten halten sich in Grenzen. Bei grösseren Hunden kann das durchaus Sinn machen, ein kleiner Unfall mit einem Auto geht schnell ins Geld und da macht sich solch eine Versicherung bezahlt. Es gibt spezielle Versicherer für Hunde, im Branchenbuch stehen davon so einige: https://www.unternehmensauskunft.com/Ge ... zte-Hunde/


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de