Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 14:03

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Senioren" in der kalten Jahreszeit
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jul 2014, 11:58
Beiträge: 26
Seitdem unsere beiden Kleinen über 10 Jahre alt sind, nenne ich sie liebevoll "Senioren" :lol:
Sie sind beide aber noch quietschfidel :gassi1: wenn man von den Anzeichen der Demenz absieht (vergessen wo der Futternapf steht etc.)

Leider sehe ich bei unserem Mittelspitz, dass er in der Kälte draußen manchmal friert. Die Jahre davor ging es ohne Probleme, obwohl es teilweise deutlich kälter war. Wie soll ich jetzt am besten damit umgehen? Ein Hundemantel ist wohl die beste Idee, oder?

Danke :)

_________________
...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Senioren" in der kalten Jahreszeit
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2015, 19:15 
Offline

Registriert: Fr 27. Mär 2015, 11:58
Beiträge: 3
hey timm. ich kenne das von einer freundin. die hat auch solche "senioren". einer ist schon 14 jahre alt, aber ich weiß die rasse nicht (irgendein mischling).

Also die hat auch gesagt, dass so ein mantel wichtig ist, wenn der hund im alter friert. ansonsten kannst du im winter natürlich auch die ausflüge auf ein minimum reduzieren und die "geschäfte" im garten verrichten lassen.

ist immer schwierig für hund und frauchen / herrchen, wenn der vierbeiner alt wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Senioren" in der kalten Jahreszeit
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2015, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jul 2014, 11:58
Beiträge: 26
Danke für deine Antwort. Ich komme wohl nicht im einen Hundemantel herum.

Habe hier http://www.dogsfinest.de/category/hundemantel.103.html ein paar schicke Teile gefunden.

Da werde ich mal einen der Mäntel bestellen, damit der Kleine in Zukunft nicht mehr frieren muss, wenn es mal ein paar Grad zu wenig sind. Und witzig sieht das bestimmt auch aus, haha :lol:

Kannst du dich mal erkundigen, wie die Eingewöhnungsphase für Hundemäntel ist? Kann ich den einfach anlegen, ohne dass er sich sträubt??

_________________
...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Senioren" in der kalten Jahreszeit
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2015, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Tim
mein alter Beagle hatte im Alter immer "Rückenprobleme". Da hat der Tierarzt auch bei kaltem Wind einen Mantel empfohlen damit sich die Muskeln in der Kälte nicht so verspannen.
LG Waldhexe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Senioren" in der kalten Jahreszeit
BeitragVerfasst: Sa 23. Jan 2016, 17:02 
Offline

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 16:49
Beiträge: 1
Vielen Dank für die Quelle. Wir brauchen gerade auch unbedingt einen Hundemantel.

_________________
https://www.computersportsitze.de/produkt-kategorie/akracing/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Senioren" in der kalten Jahreszeit
BeitragVerfasst: So 13. Mär 2016, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jul 2014, 00:31
Beiträge: 31
Wir auf jeden Fall auch. Es tut mir immer ein wenig Leid, wenn man den Liebling in einen Mantel zwängen muss. Aber auf der anderen Seite ist ja nur zum besten und sieht auch ganz nett aus :-)

_________________
Mit leerem Kopf nickt es sich leichter!
Zarko Petan


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de