Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 14:06

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Furminator getestet
BeitragVerfasst: Sa 24. Apr 2010, 11:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 400
Hallo,
die ganze Woche hat der Nero, wie immer im Frühling, Probleme mit dem Fellwechsel. Er hat ziemlich dicke Unterwolle die sich jetzt langsam verabschiedet und ihn irgendwie juckt. Trotz täglichem Bürsten mit einem Unterwollstriegel. Kratzt er sich, piddelt mit den Zähnen und hat trockene Haut. Letztes Jahr waren wir sogar beim TA der ihm eine Spritze gegen den Juckreiz gegeben hat und nochmal genau nach irgendwelchen Parasiten geschaut hat. Aber es ist Fellwechsel bedingt. Heute habe ich dann den sündhaft teueren super Striegel Furminator gekauft. Bei der morgendlichen Hundehunde hab ich nur positive Erfahrungsberichte gehört.
Dieser Striegel verspricht ja 90 Prozent weniger Haarausfall bei regelmäsiger Anwendung.
Der nette Mitarbeiter aus dem Laden hat ihn mir freundlicherweise gleich mal am Nero vorgeführt und ich war schon etwas verblüfft, dass ein Striegel, mit so kleinen Zacken (war schon Größe L) so viel Unterwolle rausnimmt. Na jetzt habe wir Ihn und ich habe eben den Nero ausgiebig damit gebürst. Ganz schon was rausgekommen. Mir ist auserdem aufgefallen, dass der Nero das Bürsten, was er ansonsten nicht so gerne hat, gelassener über sich ergehen ließ. Werde mal weiter berichten, ob sich die Anschaffung gelohnt hat. :?:
Gruss Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furminator getestet
BeitragVerfasst: So 25. Apr 2010, 20:56 
Offline

Registriert: Do 15. Apr 2010, 19:17
Beiträge: 8
Hallo,

den Furminator hab ich für Cindy auch im letzten Jahr mal irgendwann gekauft und ehrlich gesagt, was ich gar nicht wo ich das Ding hingelegt habe. Obwohl der Furminator auch für Kurzhaarhunde geeignet sein soll, konnte ich leider keinen Unterschied zu der normalen Bürste feststellen. Für mich war das eine Fehlinvestition.

Hat vielleicht jemand Interesse ?
Ich habe die mittlere Größe des Furminators anzubieten.
Bitte melden !


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furminator getestet
BeitragVerfasst: Mo 26. Apr 2010, 17:22 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2010, 19:04
Beiträge: 152
Andrea hat geschrieben:
Hallo,
die ganze Woche hat der Nero, wie immer im Frühling, Probleme mit dem Fellwechsel. .

Probleme mit dem Fellwechsel ist gut gesagt. Ich könnte mich zu Tode kratzen. :krank: Eben sind wir vom TA zurückgekommen. Der hat mich vorsorglich auf Parasiten untersucht, aber zum Glück keine gefunden. Das Einzige, was man feststellen kann, ist eine staub trockene Haut und Schuppen. Er hat mir noch eine Spritze mit Vitaminen gegeben und eine gegen den Juckreiz. Weil, die letzten Tage hab ich und meine Zweibeiner fast nicht geschlafen. Es macht mich irre, wenn díe ganze Haut juckt. Frauchen soll jetzt auch immmer einen EL Öl in mein Futter machen. Und neues Shampoo aus der Apotheke hat sie auch gekauft. Hoffentlich hört das bald auch. Ich denke, dass jemand mit Neurodermitis meine Qual verstehen kann.
Also bis bald
Nero


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furminator getestet
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Nero
ich, der Franz begrüße dich mit freundlichem Schwanzwedeln. Ich hoffe dein Dauerjucken im Fellwechsel hat sich gebessert.Mit Fellproblemen kenne ich mich nicht aus da kann ich dir keinen Rat geben. Meinen Kumpel Anton haben wir heute morgen im Tierkrankenhaus abgegeben. Und das ohne Frühstück- war das ein Terror. (Ich habe heimlich in der Küche gefrühstückt). Während er seinen abgebrochenen Zahn und seine wuchernden Warzen loswurde, war ich mit der Waldhexe den halben Vormittag in Schüren spazieren. Nun liegt er in seinem Körbchen und pennt. Zum Glück hat der TA gesagt er darf heute Abend schon etwas fressen. Für den Rest des Tages hat Frauchen " auf dem Sofa rumfletzen " angesagt. :lach: Bis dann Grüße von Franz ( Schwanzwedel).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furminator getestet
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 16:18 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2010, 19:04
Beiträge: 152
Hallo Franz alter Kumpel,
also ich würde mal sagen es hat sich etwas gebessert. Frauchen hat die Unterwolle jetzt wohl rausgebürstet und ich wurde schon zweimal mit diesem Shampoo aus der Apotheke gebadet.(Ich sehe echt toll aus) Jucken tut es aber immer noch. Jetzt an den Füßen. Aber das Beste ist, dass Frauchen mir seit einigen Tagen immer so tolles Futter zubereitet. Sie mischt irgendwie jetzt mehr frisches Fleisch unter das übliche Futter, schmeckt echt super. :D Außerdem darf ich jetzt jeden Tag einen Löffel Olivenöl im Futter naschen. Das macht den Juckreiz etwas erträglicher. Sag dem Anton auch liebe Grüße von mir. :krank: Ich hoffe er muss die nächste Zeit mal nicht zum TA. Freue mich schon auf unsere nächste kleine Tour.
Nero


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Furminator getestet
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2011, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Hundekollegen

Ich nehme die Konversation vom letzten Jahr auf. Die Waldhexe hat den Fuminator bei bekannten Hundehaltern an mir getestet und heute gekauft. Mann hat die mich gefilzt, ist ja unglaublich was da rauskommt. Und da denkt die Waldhexe ich sei ein gepflegter Hund :lol: :lol: :lol: . Sauteuer das Teil aber es tut beim Bürsten nicht mehr weh und ich muß nich immer knurren und murren.

Schwanzwedel Grüße Franz


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de