Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 09:41

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abgehauen
BeitragVerfasst: So 14. Okt 2012, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Nero
Heute muß ich mich outen. Da schleppe ich seit 20 Jahren meine Hundeviecher in Hundeschulen und auf Hundeplätze, mache Begleithundeprüfungen, Fährtenarbeit und verachte alle Hundebesitzer, deren Hunde durch schlechtes Benehmen auffallen (Zitat Waldhexe " der Köter hat keinen Grundgehorsam"). Und letzte Woche ist es mir passiert- der Franz ist im Elversberger Forst abgehauen. Ich wusste noch nicht mal wo, weil ich meinen Hund immer für so zuverlässig hielt, dass ich manchmal vergesse das ich ihn dabei habe.
Ich dachte ich bin in im falschen Film, nach 30 min bin ich zurück nach St.Ingbert marschiert, nach einer Stunde war ich am Auto aber da war er nicht. Auf der Landstraße war auch keine Massenkarambolage, im Geiste habe ich überschlagen ob die Hundehaftpflicht die ich seit 20 Jahren habe von der Deckungshöhe noch aktuell und ausreichend ist.
Sogar den Jäger habe ich gebeten Ausschau zu halten, kein Radfahrer und kein Walker hatte meinen Franz gesehen.
Schließlich bin ich den ganzen Wald von St.Ingbert, Schüren nach Elversberg mit dem Auto abgefahren. Mein Mann hat mich gefragt ob ich die Paris-Dakar Ralley gewonnen hätte so verschlammt war die Kiste.
Schließlich bin ich von der Tankstelle in Elversberg in den Wald bis an die Stelle wo ich gemerkt habe das der Hund fehlt. Motor aus, Tür zu, laut in den Wald rufen Fraaaanz. Da hoben sich die Ohren aus der Wiese, da hatte der Franz im Gras gelegen und auf mich gewartet. Kofferaum auf : los steig ein du ..... (Schimpfwort).
In Zukunft werde ich nachsichtiger mit meinem Urteil über Hundeerziehing sein. Ein Tier ist eben doch unberechenbar. Übrigens hat derFranz 3 Tage nix gefressen und einen voll fetten Bauch gehabt und laufend gekackt. Der hat mindestens einen kompletten Rehkadaver gefressen. :sitz:
Grüße Waldhexe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgehauen
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2012, 17:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 405
Hallo Waldhexe,
das ist ja furchtbar, ich kann mir vorstellen, was du für Ängste durchgestanden hast. :o
Man stellt sich ja immer die schlimmsten Sachen vor. :shock:
Zum Glück ist nix passiert und du hast den gesund wieder. :schleck:
Ja mit den lieben Vierbeinern ist es halt so. Die sind manchmal unberechenbar,
Ich hatte mit meiner Gismo auch mal eine blöden Vorfall am alten Staffel. (Waldweg)
Wir sind mit einem Bekannten und dessen Junghund den alten Stiefel rauf und ich sage noch
sollen wir da nicht etwas aufpassen, hier ist kein Zaun. Aber Gismo hat ja eigentlich gut
gehört und auch der Bekannte meinte das wäre eine zu große Strecke bis auf den Staffel.(Straße)
Hunde also von den Leinen los. Die spielten und rannten direkt auf die Straße.
Keiner hörte auf unser brüllen. Zum Glück kam gerade kein Auto.
Hier aber noch eine lustige Geschichte von einem kleinen Hund der mal Zugfahren wollte: War dann wohl nicht der Franz. ;)
http://www.saarbruecker-zeitung.de/aufmacher/saarland-ticker/homburg/St-Ingbert-Hund-Bahn;art239499,4476092
Gruß Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgehauen
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2012, 05:06 
Offline

Registriert: So 27. Dez 2009, 19:52
Beiträge: 194
Hallo,
meine Emma ist im Moment auch ständig weg, aber Gott sei Dank frisst sie nur Kleinigkeiten und schafft es immer uns einzuholen.
Aber etwas gutes hat die Geschichte mit Franz: Jetzt habe ich endlich mal erfahren, was du über meine Hunde denkst :lol:
"Die Köter haben kein Grundgehorsam! " :oops:
Henrys Hundeschule und somit Erziehung hat mich Hunderte Euro gekostet, aber ein Mops denkt eben so: Frauchen ich weiss, was du von mir willst! Ich überlege zuerst, ob ich es sofort machen muss oder ob ich doch noch schnell mein eigenes Ding machen kann. Der Befehl wird dann eben zeitversetzt ausgeführt.

LG Family Mops mit Keinmops Omi


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de