Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 20:41

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dürft ihr auch mit zur Arbeit?
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2012, 18:12 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2010, 19:04
Beiträge: 152
Hallo,
ich bin ja ein richtiger Bürohund und darf jeden Tag mit dem Herrchen ins Büro. :schleck:
Ich kenne mich schon total gut aus. Von klein auf, liege ich unter dem Schreibtisch auf Herrchens
Füße. :snoopy:
Bellen oder radau machen darf ich natürlich nicht.
Ich darf mit dem Herrchen zum Kaffee holen, (manchmal ist ein Schluck Milch für mich drin)
erinnere ihn an die Mittagspause, (dann geht er mit mir raus)
und ich versuche Ihn mit Schnauze auflegen zu beruhigen, wenn er sich mal am Telefon
aufregt.
Wenn wir dann Feierabend haben, kann ich meine Freizeit mit dem Frauchen genießen.
Dürft ihr eigentlich auch mit zur Arbeit?
Das soll ja auch so gut für's Betriebsklima sein. ;)
Gruß Nero


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dürft ihr auch mit zur Arbeit?
BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2012, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Nero
Früher einmal als die Waldhexe noch ganz fürcherliche 32 Stunden Dienste arbeiten mußte, durfte unser Hund Rudi mit Herrchen zur Arbeit, er hat dann im Büro Wurstweck von der Sekretärin geschnorrt. Manchmal durfte er auch den ganzen Tag mit zu Kundenbesuchen und Herrchen verbrachte seine Mittagspause auf Waldparkplätzen.
Ich und mein damaliger Beaglekollege haben die Waldhexe über 2 Jahre mehrmals im Monat ganztags in einer Weiterbildung begleitet.
Ist aber nicht immer Lustig, als Hund auf der Arbeit heißt es immer Kläff nicht, sabber nix voll, weg vom Essen anderer Leute, du sollst Menschen nicht die Nase in den Intimbereich stecken , Sitz bleib, Platz bleib, geh auf deine Decke,usw, usw...
Bin ich froh das ich die paar Stunden inzwischen auf der Coutch verbringen kann.
Grüße Waldhexe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dürft ihr auch mit zur Arbeit?
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 11:46 
Offline

Registriert: So 27. Dez 2009, 19:52
Beiträge: 194
Hallo,
auch Henry war anfangs mit in der Schule und liebt die Kinder. Aber jetzt haben wir 100 Kinder und Jugendliche in der Pubertät, der Lärmpegel ist enorm. Emma war zweimal mit, sie mag die Kinder nicht so gern, weil sie nicht ständig angefasst werden will. Sie hat sich nur verkrochen.

Wenn es nötig wäre, könnte ich die zwei aber bei unserer Direktorin abgeben, weil sie ein hundegerechtes Büro hat. Ihre Labrador-Hündin ist oft dabei und die läuft ganz allein durchs Schulhaus und den Pausenhof. Alle Kinder kennen sie und irgendwer schleppt sie immer mit in den Unterricht.

Ich habe mir die richtige Schule ausgesucht.

Leider sind nicht alle meine Mitarbeiter tierlieb und kriegen die Krise, wenn Henry durch die Küche läuft, obwohl er auf Grund seiner Größe wirklich nirgends drankommt. Hygienevorschriften!

Wir haben Kinder, die sind tagelang ungewaschen, sodass man sie am liebsten unter die Dusche schleppen möchte. Und die greifen alles an!!!!!

LG Familie Mops


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de