Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 21:12

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gerüchteküche
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2012, 10:57 
Offline

Registriert: So 27. Dez 2009, 19:52
Beiträge: 194
Hallo,
Henry, Emma, Herrchen und Frauchen sind entsetzt! :o
Wir haben heute im Schmelzerwald gehört, dass Leute das Gerücht verbreiten, unsere Möpse hätten Zwingerhusten und würden alle anstecken.

Hier nochmal für alle:
Beide Hunde sind gesund, wir waren vor drei Wochen mit Emma zum Impfen und Henry hat seine jähliche Impfung schon im Frühjahr gehabt!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe mich gerade nochmal über Zwingerhusten informiert und kann nur sagen, das einzigste Problem, das die Möpse momentan haben, sie leiden unter der Hitze, aber das ist doch normal.

Wir bitten alle Schmelzerwald-Hunde und Besitzer uns zu helfen, dass sich dieses Gerücht nicht weiterverbreitet.
Im letzten Spätsommer hatten einige Hunde dort Husten mit Nasenausfluss, wobei meine zwei lediglich zwei Tage gehustet haben und das Ganze locker weggesteckt haben.

Angeblich soll schon über diesen Wald hinaus das Gerücht umgehen, dass meine Hunde andere mit Zwingerhusten anstecken. :evil:

Ich finde sowas traurig und bin sehr wütend, weil ich gerade diese Hundebesitzer schon seit Wochen nicht mehr gesehen habe.

Hoffentlich führt das jetzt nicht dazu, dass alle Besitzer ihre Hunde von meinen fernhalten, aber so wie ich die Schmelzerwald-Hundebesitzer kenne, werden sie sich ihr eigenes Bild machen.

LG
Familie Mops


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchteküche
BeitragVerfasst: Sa 28. Jul 2012, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Claudia
ich habe deine " Möpse" ja heute morgen noch getroffen, Henry und Emma sind putzmunter. Wegen der Hitze war ich diese Woche oft im Schmelzerwald für kleine Runden. Die Leute sollten bei der Hitze mehr trinken, Flüssigkeitsmangel schlägt sich auch in der Gehirnfunktion nieder.Irgendeiner hat ja auch verbreitet, die "Lena mit dem Gummihölzchen" wäre gestorben, dabei hat sie mich neulich am Briefkasten verbellt und war auch heute morgen im Schmelzerwald.
Die einzigen Kranken die mir bekannt sind, sind die Fußkranken Nero, Molly und Zapata.
LG Waldhexe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchteküche
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2012, 10:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 400
Hallo,
ja ja die Gerüchteküche. Bin mal gespannt, wer der Koch ist. :boxen:
Wir haben auch noch nichts vom Zwingerhusten gehört und wir
freuen uns auf die Hunderunde am Samstag.
PS. Kralle Nr. 11 ist gefallen.
Aber dank Kernseife geht das Laufen recht gut.
Bis dann Andrea :lach:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchteküche
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2012, 16:58 
Offline

Registriert: So 27. Dez 2009, 19:52
Beiträge: 194
Hallo,
wir kommen am Samstag nicht, Zwingerhusten :lol:
Nein, wir fahren nach Baden-Baden, wir kleiden die Möpse dort natürlich ganz exclusiv ein.
Elisabeth kennt den Verursacher der Gerüchte.
Allerdings haben wir am Donnerstag wirklich noch einen TA-Termin, impfen für Emma und unsere Katzen.

LG Familie Mops


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchteküche
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2012, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo
Machts nicht so spannend, die Elisabeth soll rausrücken wer der Dummschwätzer ist, los ich will wissen über wen wir schimpfen können.
LG Waldhexe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchteküche
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2012, 04:55 
Offline

Registriert: So 27. Dez 2009, 19:52
Beiträge: 194
Hallo,

zuerst hieß es Moritz Frauchen hat das erzählt, weil Moritz gehustet hat und wohl erkältet war.
Jetzt heißt es plötzlich, dass es nicht von ihr persönlich kam, sondern dass das Gerücht selbst in Scheidt umgeht. Einige gehen ja dort zu Dr. Pohland?, allerdings waren Henry und Emma noch nie in Scheidt.
Wir gehen heute mit der ganzen Familie zum TA (Henry, Emma, Minnie, Yogi), da bin ich mal gespannt, ob die auch schon was gehört hat, denn einige Schmelzerwald-Hunde gehen ja auch dorthin.
Henry und Emma sind auf jeden Fall gesund, sie liegen hier schnarchend auf einm Haufen. Klar haben die eine andere Atmung, aber mittlerweile müsste doch jeder im Wald wissen, dass das bei Möpsen so ist.


LG Familie Mops


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchteküche
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2012, 16:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 400
Hallo Claudia,
unglaublich bald sind die Jagt- und Sportmöpse deutschlandweit bekannt.
Bin mal gespannt, ob das Gerücht Baden Baden vor euch erreicht.
Also viel spaß und bis bald.
Gruß Andrea :lach:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de