Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 21:12

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer Förster
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2011, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Hunde
Ich, der Franz grüße alle mit freundlichem Schwanzwedeln. Bei der " Nachmittagsrunde " in unserem Schmelzerwald haben mir meine Hundekollegen berichtet, den neuen Förster kennengelernt zu haben. Mit dem bisherigen hatte man als Hund ja keine Probleme der hat auch nicht gemeckert wenn ich ihn morgens im Wald verbellt habe und an der Leine gehe ich ja auch selten.
Jedenfalls hätte er sich bei allen Hunden und Haltern freundlich vorgestellt und geäußert er fände Hunde nett. An den Bestehenden Regelungen würde sich nix ändern. Neue Besen kehren gut sagt die Waldhexe immer. Aber es scheint kein Hundegegner zu sein der uns nun alle reglementieren möchte.
Wuff, wuff, Grüße mit freundlichem Gebell Franz. :sitz: :gassi1:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Förster
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2011, 16:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 400
Hallo Franz und natürlich Waldhexe,

da sind wir aber froh, dass die einen hundefreundlichen Förster zu uns in den Hundewald geschickt haben. :schnueffeln:
Ob das in der Stellenausschreibung schon eine Bedingung war oder nur Zufall?
Na ja, hauptsache der Mann ist nett. Außerdem gibt es ja bei uns keine größeren Probleme.
Ich denke nicht, dass es bei uns Hunde gibt, die einem Reh gefährlich werden könnten.
Eichhörnchen und andere Nager sind für unsere Vierbeiner eh zu schnell. Und welcher Hund hat schon
Lust auf rohes Fleisch, was er auch noch fangen und zerlegen muß, wenn er zu Hause lecker bekocht wird? :schleck:
Zum spielen eigenen die Wildtiere auch nicht so gut, die sind oft zickig und gemein und können auch noch
schlimme Krankheiten übertragen.
Außerdem sind die Zweibeiner so gut mit Leckerchen bestückt, dass jeder klar denkende Hund verrückt wäre,
sich weiter als einige Schritte zu entfernen und somit das zweite Frühstück ausfallen zu lassen.
Also ich denke der Förster hat einen tollen Bezirk erwischt. Er lernt viele nette Menschen kennen und muß
selten alleine auf der Arbeit sein. :lach:
Gruß Andrea


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de