Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 09:25

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saarland FSME- Risiko Gebiet
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 19:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 405
Hallo,
heute habe ich gehört, dass das Saarland zum FSME- Risiko Gebiet erklärt wurde und
Experten den Zweibeiner, der häufig im Wald ist zur Impfung rät. :o
Ich bin täglich im Wald unterwegs, auch mit kurzen Hosen und Sandalen.
Seit Jahren hatte ich keine Zecke mehr.
Das Frauchen von Luna hatte jetzt schon einige Zecken. :o
Hier mal der Link:
http://www.saarbruecker-zeitung.de/gesundheit/aktuelles/art338662,4312092
Ich kenne mich auch nicht mit den Nebenwirkungen von so einer Impfung aus.
Vielleicht hat ja jemand Erfahrung.
Gruß Andrea :lach:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saarland FSME- Risiko Gebiet
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Andrea
Ich kenne mich aus. Die Impfung hatte früher einen schlechten Ruf wegen ihrer Nebenwirkungen. Ich habe mich vor 20 Jahren trotzdem Impfen lassen bei einer Tramp-Zelttour durch Ungarn. Ich war 3 Tage krank mit üblen Grippesymptomen, Nackensteifigkeit usw.. Aber damals arbeitete ich auf einer Neurologischen Intensivstation und sah häufig Patienten mit Meningitis - da nimmst du die Nebenwirkungen der Impfung gerne in kauf.

Inzwischen ist der Wirkstoff sehr gut verträglich, viele Ärzte die ich kenne haben auch ihre Kinder Impfen lassen. Ich hab mir das nämlich mehrmals überlegt ob ich mich nochmal dagegen Impfen lasse. Ich bin seit 3 Jahren wieder gegen FSME geimpft und hatte gar keine Nebenwirkungen. Die Kassen tragen auch inzwischen die Kosten.
Die Sandalen und die kurzen Hosen würde ich trotzdem lassen wegen der Borelliose Erkrankung-die bei weitem häufiger durch Zecken übertragen wird und gegen die nur ein Antibiotikum und keine Impfung hilft. Vorausgesetzt man erkennt sie rechtzeitig was selten der Fall ist.
LG Steffi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saarland FSME- Risiko Gebiet
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2013, 03:47 
Offline

Registriert: So 27. Dez 2009, 19:52
Beiträge: 194
Hallo,
ich lasse mich noch in meinem Urlaub impfen, auch wenn das Risiko gering ist.

LG Familie Mops-Keinmops


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de