Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 21:41

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hat euer Hund gute Tischmanieren?
BeitragVerfasst: Do 28. Okt 2010, 18:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 400
Eigentlich sollte jeder Hund so gut erzogen sein, dass Essen stehlen tabu ist, egal wie verlockend es riecht.
Die Realität sieht jedoch oft anders aus. Hatte der liebe Vierbeiner schon mal ein Erfolgserlebnis, so ist es sehr schwer, ihn davon zu überzeugen, das herrenlose Wurstbrot auf dem Wohnzimmertisch nicht zu fressen!

Die Hündin einer Bekannten erlernte im Laufe der Zeit immer neue Tricks um an die unerlaubten Leckereien zu kommen.
Kein Geburtstagskuchen war vor Ihr sicher und auch die leckeren Diabetikerkekse hatten bei ihr, im wahrsten Sinne des Wortes, einen durchschlagenden Erfolg. :krank:

(Die Angewohnheit alles zu fressen, was sie fand, kostete sie letztendlich auch das Leben. Beim Spaziergang fraß sie unbemerkt einen vergifteten Köder und konnte nicht mehr gerettet werden. In Erinnerung an Laika, sie wurde nur 5 Jahre alt) :cry:

Am Besten also erst gar nicht so weit kommen lassen, und dem Hund von Anfang an klar machen, wer unerlaubt was nimmt, muss mit Strafe rechnen. Wer es liegen lässt wird belohnt.
Als ich mit Nero in der Hundeschule war, wurde um das zu erlernen ein Lerckerli direkt vorm Hund auf den Boden gelegt.
Und in dem Moment, als er es sich schnappen wollte wurde laut NEIN gesagt und ein rasselnder Gegenstand (hier Kronkorken an einer Schnur) wurde neben den Hund geworfen.
Ergebnis, der Nero erschrak und nahm das Lerckerli nicht. Nun wurde er von mir überschwänglich gelobt und bekam ein super Leckerli (nicht das vom Boden, das war ja verboten)
Diese Übung spielen wir ab und zu in abgewandelter Form durch.
Nero hat gelernt, das unser Essen, egal wo es liegt, für ihn verboten ist. und dass er sogar noch belohnt wird, wenn er es nicht nimmt. Das hat auch den Vorteil, dass er beim Spaziergang nicht alles was er findet runterschlingt.
Alles nur eine Übungssache.

Gruß Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat euer Hund gute Tischmanieren?
BeitragVerfasst: Fr 29. Okt 2010, 05:25 
Offline

Registriert: Sa 28. Nov 2009, 10:21
Beiträge: 179
Tja, die Übung mit dem Liegenlassen haben wir auch gemacht und für den Pjakkur ist alles was WIR vor ihn hinlegen auch Tabu. Er klaut auch nix herrenloses vom Tisch...
Aber im Wald im Wald... :o
Da frisst er einfach alles und ich weiß nicht, wie ich es ihm abgewöhnen soll. Letztens ist er schön mit mir an einer STelle vorbei (ich hatte sie nicht gesehen), dann ließ er sich zurückfallen und als ich mal kurz nicht auf ihn sondern auf den Butz geachtet habe, ist er zurückgelaufen. Bis ich bei ihm war und gehörig mit ihm gemotzt hatte, hatte er natürlich schon was gefressen. Die Folge war, dass er mich am anderen Morgen um sechs Uhr mit Erbrechen geweckt hat.... Das hätte auch ins Auge gehen können. An diese bestimmte STelle geht er natürlich nicht mehr, aber das Verbot gilt für ihn nicht universell.

Da ich zwei Hunde habe, manchmal auch drei, kann ich ihn beim Feilauf nicht immer 100% im Auge haben. Und nur an der Leine führen will ich ihn auch nicht. Muss mir da mal was überlegen. Der kleinste hat bei uns halt den größten Dickkopf...

_________________
LG Daniela
"Ich fand heraus, dass einem in tiefem Kummer von der stillen hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet." Doris Day


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat euer Hund gute Tischmanieren?
BeitragVerfasst: Mi 10. Nov 2010, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo
Ja unser Hund hat perfekte Tischmanieren. Wenn wir Menschen " Auswärts Essen" bekommt der Hund immer am Schluß einen kleinen Bissen oder auch mehr wenn das Fleisch auf dem Grillfest zäh ist. Damit man sich nicht immer beim Füttern die Hände versabbern lässt, hat unser Hund gelernt das Fleisch vorsichtig von der Gabel abzunehmen.
Grüße Waldhexe :lach: :lach:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat euer Hund gute Tischmanieren?
BeitragVerfasst: Do 11. Nov 2010, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 09:56
Beiträge: 47
Wohnort: St. Ingbert
Waldhexe hat geschrieben:
....hat unser Hund gelernt das Fleisch vorsichtig von der Gabel abzunehmen.

Nero hätte die Gabel mitgefressen :lach:

_________________
Gruß
Thorsten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat euer Hund gute Tischmanieren?
BeitragVerfasst: Do 11. Nov 2010, 18:03 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2010, 19:04
Beiträge: 152
Thorsten hat geschrieben:
Waldhexe hat geschrieben:
....hat unser Hund gelernt das Fleisch vorsichtig von der Gabel abzunehmen.

Nero hätte die Gabel mitgefressen :lach:


Gar nicht wahr, :o meine Manieren sind tadellos. :oops:

Gruß Nero


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat euer Hund gute Tischmanieren?
BeitragVerfasst: Sa 25. Okt 2014, 16:10 
Offline

Registriert: Sa 25. Okt 2014, 15:58
Beiträge: 4
Wohnort: Heidelberg
Das sind tolle Tipps, werde das gleich mal mit meiner Dogge Zorro versuchen. Das schlimmste Erlebniss war, als ich beim grillen mal eine Flasche Bier holen wollte, und die 4 Steaks auf dem Terrassentisch stehen liess. Das war weniger als eine Minute, und er hat alle 4 Steaks verputzt. Zum glück hatten wir noch eingefrorene Bratwürste da .

( Zum Schluss gab ihm meine Frau noch eine halbe Bratwurst zum Nachtisch ) .

Wie soll ich da mit Hundeerziehung anfangen ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat euer Hund gute Tischmanieren?
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 10:27 
Offline

Registriert: Di 8. Sep 2015, 11:02
Beiträge: 27
Wohnort: Simmern
Tischmanieren hört sich super an. :lach:

Also unser Hund (als ich noch daheim gewohnt hab) hat einmal eine Bratwurst vom Teller geklaut, als keiner hingesehen hat.
Meine Mutter hat Susi die Bratwurst aus dem Maul geholt - und Susi richtig ausgeschimpft (wie mans bei Kindern wohl auch machen würde) ... :lol: ..... Susi ist nie mehr nur auf die Idee gekommen, etwas vom Tisch zu klauen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat euer Hund gute Tischmanieren?
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 09:34 
Offline

Registriert: Di 27. Dez 2016, 12:16
Beiträge: 16
Mein Hund hat auch schon öfters etwas vom Tisch geklaut, dann habe ich ihn jedesmal wenn wir aßen an die Leine festgemacht. Nach ca. 1 Woche hat er es dann nicht mehr gemacht :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat euer Hund gute Tischmanieren?
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 14:32 
Offline

Registriert: Mi 5. Jul 2017, 13:38
Beiträge: 2
Bei uns siehts aus wie Sau, jeden Tag :roll: leider
aber wie kann man denn böse auf die Schätze sein


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de