Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 13:53

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wurde fast von dem riesigen Reh überrannt.
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2010, 16:04 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2010, 19:04
Beiträge: 152
Hallo Leute,
mir ist heute echt was komisches passiert. Frauchen war mit mir, wie jeden Morgen so um
7 Uhr zum Gassi machen auf Mühlental. Wir waren fast noch am Parktplatz, ich schnüffelte ein wenig herum, da hörten wir ein Getrampel wie von einem Pferd, das schnell auf uns zu lief. Das Frauchen blickte einwenig ratlos in Richtung Getrampel und hat mich mal vorsichtshalber festgehalten. Und dann hat uns dieses riesige Reh oder Hirsch (es hatte Hörner) fast über den Haufen gerannt. :o Dieses Tier rannte direkt auf uns zu, um dann in etwa 2 m Abstand den Weg zu kreuzen. Hätte das Frauchen den Arm ausgestreckt, hätte es den gestreichelt. Mir war das echt nicht geheuer und ich war lieber mal ganz ruhig. Zum Gassi machen hatte ich dann auch keine Lust mehr. Der hätte mich nämlich glatt platt gemacht. Das riesige Reh wurde auch schon von anderen Zweibeinern gesichtet. Morgen nehmen wir mal die Kamera mit.
Gruß Nero


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wurde fast von dem riesigen Reh überrannt.
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Nero
Den Rehbock den du getroffen hast kennen wir, warum der so nah am Waldrand lebt kann ich mir nicht erklären. Warscheinlich ist er schlau :lol: :lol: :lol: so nah am Parkplatz schießt kein Jäger. seit einigen Wochen ist der in der Gegend. Aber ich verrat dir ein Geheimnis. Die Menschen wollen es uns immer ausreden, aber das Reh ist die Beute und der Hund der Jäger.

Schwanzwedel Franz.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wurde fast von dem riesigen Reh überrannt.
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 19:36 
Offline

Registriert: Do 21. Jan 2010, 19:04
Beiträge: 152
Hallo Franz,
Beute oder Jäger, das Vieh war echt riesig und Angst hatte es auch keine. Sonntag vor zwei Wochen war die Mama schon hinter dem her. Anscheinend ist der Hunde gewöhnt. Können Rehe eigentlich auch Tollwut kriegen? Also ich bleib dem lieber vom Leib. Vielleicht sehen wir uns ja am Wochenende, und grüß mit dem Anton.
Schönes Wochenende wünscht Nero
PS. letzten Samstag hat das Frauchen die nette Tierklinik um die Ecke kennengelernt. (Beisvorfall mit der Luna) :(


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de