Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Do 26. Apr 2018, 04:02

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saar Pfalz Kreis gilt nun als Risikogebiet für FSME
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2012, 17:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 402
Hallo,
nun ist also auch der Saar-Pfalz-Kreis als Risikogebiet für die von den Zecken übertragene
Hirnhautentzündung.(FSME)
Als Risikogebiet eingestuft werden Gebiete, in denen in den letzten 5 Jahren mehr als
eine Erkrankung auf 100.000 Einwohner auftraten.
2008 gab es drei, 2009 und 2011 einen Fall.
Nun solle man sich impfen lassen, wenn man im Saar Pfalz Kreis unterwegs ist.
Link:
http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/saarland/Kleiner-Biss-mit-schweren-Folgen;art2814,4311518

Gruß Andrea :lach:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saar Pfalz Kreis gilt nun als Risikogebiet für FSME
BeitragVerfasst: So 10. Jun 2012, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo Andrea
Ich bin schon seit Jahren dagegen geimpft ( wegen unserer Bayern- Wander-Urlaube), der Impfstoff ist inzwischen gut verträglich. Sonst bin ich ja eher zurückhaltened mit Impfungen.
Nicht zu verwechseln mit FSME ist die Borreliose, gegen die diese Impfung nicht wirksam ist. Ich persönlich meide seit Jahren auf meinen Spaziergängen zur Zeckenzeit Hohes Gras und Wiesen, trage lange Hosen und kontrolliere zwischendurch mal via Sicht die Hosenbeine auf Krabbler.
Auch der Hund wird trotz Expot täglich Abends vor allem unter Achseln, Bauch, Leisten Kopf und Ohren kontrolliert. In 25 Jahren Hundehaltung ( alle schliefen im Bett, im Zelt auch im Schlafsack) hatte ich kaum mal eine Zecke ( 2x beim Radfahren). Meiner Meinung nach ist Prävention noch wichtiger als Impfen. Es sei denn man arbeitet im Forst, ist Holzfäller oder Landschaftsgärtner.
Grüße Waldhexe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saar Pfalz Kreis gilt nun als Risikogebiet für FSME
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2012, 05:10 
Offline

Registriert: So 27. Dez 2009, 19:52
Beiträge: 194
Hallo,
ich werde mich auch impfen lassen. An meinen Möpsen ;) kann ich die Zecken immer gut erkennen bevor sie sich festsaugen, aber bei den Katzen ist es schwieriger. Unser Kater lässt sich nicht immer gern absuchen.
LG Familie Mops


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de