Nero`s Hundeforum

mit Themen rund um den Hund
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 14:05

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Essen pürrieren - unbedenklich?
BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2015, 15:38 
Offline

Registriert: Sa 29. Nov 2014, 19:19
Beiträge: 4
Hallo,

unser kleiner Podecno hat grade Probleme mit dem Kauen. Woran es genau liegt wissen wir noch nicht, wir haben erst nächste Woche einen neuen Termin bei unserem Arzt. Der sagte nun, wir sollten vorrübergehend das Essen für den Hund einfach pürrieren. Ich hab mir jetzt auch schon so einen Mixer gekauft, aber wir sind uns noch unsicher. Hunde müssen doch Kauen, damit ihr Gebiss intakt bleibt, oder? Ist es da nicht schlecht, ihm das kaufen jetzt quasi komplett abzunehmen, in dem wir das Essen pürrieren? Gehen dabei nicht auch Nährstoffe verloren?

Wir hätten das alles auch unseren Arzt gefragt, aber die Zweifel sind uns erst hinterhergekommen, deshalb die Frage hier. Ich hoffe ihr könnt helfen!

Grüße

konrad


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Essen pürrieren - unbedenklich?
BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2015, 16:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 06:55
Beiträge: 400
Hallo Konrad,

ich glaube nicht, dass es da Probleme gibt, wenn es sich um eine vorübergehende Sache handelt.
Vielleicht hat er eine Entzündung im Mund und hat Schmerzen. Ich würde es mal versuchen.
Oder Nassfutter geben.

Gruß Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Essen pürrieren - unbedenklich?
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 10:53
Beiträge: 255
Hallo,
wir hatten früher einen Beagle vomTierschutz, dessen Gebiss so desolat war, dass wir das Trockenfutter lebenslang einweichen mussten.
Nährstoffverluste gibt es keine aber ich habe das Futter zügig weggeworfen, wenn es nicht gefressen wurde. Klar soll der Hund kauen- aber wenn es nicht geht, geht es nicht.
LG Waldhexe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Essen pürrieren - unbedenklich?
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2015, 11:53 
Offline

Registriert: Di 8. Sep 2015, 11:02
Beiträge: 27
Wohnort: Simmern
Hallo!!!

Klar soll ein Hund kauen,aber wenn er im Moment damit probleme hat,wäre ich auch dafür das ihr das essen pürriert,
man weiß es doch von sich wenn man selber zahnschmerzen hat, und nicht kauen kann,dann lieber etwas flüssige kost,wie das der Hund hungern muss.... :(


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de